Über die BB Hilfe

Die BlitzBasic Hilfe basiert auf der ehemaligen Onlinehilfe von www.blitzbase.de.
Sie ist ein Projekt von und für die deutsche BlitzBasic-Community des BlitzBasic Portals.

An der Entwicklung und Umsetzung waren folgende Personen maßgeblich beteiligt:

Daniel Liebetrau
Jerusalem Patrick
Roman Ebener
Ralf Möller
Jonas Cleve


Siehe auch: Über die Zusatzdokumentation

Versionsübersicht

Release 0140
vom 14. September 2009. Einstufung: Empfohlen.

Neu hinzugekommen:
  • 25 Befehle der Zusatzdokumentation für NooNooPhysics


Inhaltliche Korrekturen:


Inhaltliche Verbesserungen:


Zusätzlich:
  • Tipp- und Rechtschreibfehler einiger Befehlskurzbeschreibungen korrigiert
  • Verlinkungen bei einigen Befehlen korrigiert
  • Neue TCP Beispiele für Server-Client-Kommunikation hinzugefügt
Release 0131
vom 01. Februar 2009. Einstufung: Optional.

Inhaltliche Korrekturen:


Inhaltliche Verbesserungen:
  • TFormImage - Beschreibung verbessert
  • Type - Kurzbeschreibung verbessert
  • GetKey - Unterschied zwischen B3D und B+ verdeutlicht



Zusätzlich:
  • diverse Tippfehler in Befehlsbeschreibungen korrigiert
  • ein paar neue Verlinkungen von Befehlen untereinander
Release 0130
vom 01. September 2008. Einstufung: Optional.

Inhaltliche Korrekturen:


Inhaltliche Verbesserungen:


Zusätzlich:
  • Zusatzinfo "Anzeige Auflösungen" - Empfehlung 640×480 entfernt
  • diverse Tippfehler in Befehlsbeschreibungen korrigiert
  • Beispiele von ca. 120 Befehlen mit Querlinks zu den einzelnen Befehlen versehen
Release 0125
vom 16. Mai 2008. Einstufung: Optional.

Inhaltliche Korrekturen:


Inhaltliche Verbesserungen:


Zusätzlich:
  • Versionsübersicht der Offlineversion repariert (hoffentlich)
  • Beispiele von ca. 180 Befehlen mit Querlinks zu den einzelnen Befehlen versehen
  • diverse Tippfehler sowie einige fehlerhafte Verlinkungen entfernt
  • Scancode der Taste "-" in der interaktiven Übersicht korrigiert
Release 0120
vom 30. April 2008. Einstufung: Empfohlen.

Neu hinzugekommen:


Inhaltliche Korrekturen:


Inhaltliche Verbesserungen:


Zusätzlich:
  • 43 der GIF-Bilder mit besserer Transparenz ausgestattet
  • Diverse Tipp- und Grammatikfehler korrigiert
Release 0110
vom 23. April 2008. Einstufung: Empfohlen.

Neu hinzugekommen:


Inhaltliche Korrekturen:


Inhaltliche Verbesserungen:


Zusätzlich:
  • Tippfehler einiger Befehlskurzbeschreibungen korrigiert
  • Rechtschreibfehler auf ASCII- und Compilerseite berichtigt


Entfernt:
  • übrig gebliebener Testbefehl ohne Relevanz
Release 0100
vom 17. April 2008. Einstufung: Dringend.

Erster Release!

Neu hinzugekommen:
831 Befehle mit 457 Standardbeispielen, 162 Komplexbeispielen, 31 Zusatzinformationen und 1861 gegenseitigen Verlinkungen.
Untergliedert in 9 Kategorien mit insgesamt 76 Unterkategorien.
Übersicht